Ankommen - Ausatmen - Auftanken

Luna mit Klientin beim Watsu

Stell dir vor, 35 Grad warmes Wasser umfließt deinen Körper, du beginnst zu entspannen und lässt deinen Alltag hinter dir. Dein Atem vertieft sich und ein Wohlgefühl breitet sich aus. Da bist bereit, loszulassen.

 

Beim Wasser Shiatsu wirst du gehalten, bewegt, geschaukelt und gewiegt, in wellen- und spiralförmigen Bewegungen. Der Wechsel von Dynamik und Stille lässt dich im Zustand der Schwerelosigekeit tiefste Entspannung erleben.

 

Gönn dir dein ultimatives Wellnesserlebnis zur Entlastung vom beruflichen und privaten Stress und tauche in eine andere Dimension. WasserShiatsu wurde in den achtziger Jahren in USA Kalifornien entwickelt und wird inzwischen weltweit praktiziert.

 

Über die Wellnessanwendung hinaus, findet diese Methode ihren festen Platz in der Gesunderhaltung (Prävention, Salutogenese), in der Begleitung von Kindern und Älteren, der Unterstützung von chronisch kranken Menschen (z.B. Schmerzsyndrom), sowie Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen.

 

Wasser Shiatsu praktiziere ich in einem speziellen Therapiebecken.

Hallenbad Springe (dienstags)

Ich bin dem  IAKA, Institut für Aquatische Körperarbeit assoziert

 

Luna Petra Wessels

Heilpraktikerin

Naturheilverfahren
Elektro/Nadelepilation

 

 

Foto Luna P. Wessels

Volgersweg 20

30175 Hannover

49 511 363 1234